Hazresearch_blog

Wir freuen uns, das erste Live-Event nach dem Launch anzukündigen, „Riskante Forschung“. Dieses Event beinhält zwei brandneue dynamische Begegnungen und versorgt euch eventuell mit ein paar großartigen Belohnungen, darunter auch eine komplett neue Waffe und sogar die Möglichkeit über euer tägliches Limit hinaus Credits zu verdienen. Das Event startet diesen Samstag, den 23. August um 2 Uhr morgens MESZ und geht bis Samstag, den 13. September 2 Uhr morgens MESZ.


Doktor Francesca Tellano, eine Wissenschaftlerin von Omnidyne-M, leitet ein Forschungsprojekt in Bezug auf ein fremdartiges Phänomen, welches sowohl in Neu Eden, als auch Teufelszahn beobachtet wurde. Toxische Aranhas sind eine bekannte und gut dokumentierte Spezies, aber in den letzten Wochen tauchten Berichte von einer Aranha-Spezies auf, die vom Toxin der Toxischen Aranhas kontaminiert wurde. Omnidyne-M arbeitet an der Entdeckung, warum genau der toxische Effekt übergesprungen ist, um eventuell ähnliche Effekte auf ihre offensiven Waffensysteme übertragen zu können.


Begegnungen

Toxisches Aranha Nest

Firefall MMOFPS F2P Sc-Fi MMO FPS game


Die Nester der fremdartigen Toxischen Aranhas liefern wertvolle Proben, die Dr. Tellano bei ihrer Forschung helfen. Solltet ihr in der Wildnis ein solches Nest finden, wird man euch aus der Luft eine Reihe von Analysegeräten zukommen lassen, die ihr aktivieren könnt, indem ihr sie aufhebt und sie an den Nestern anbringt. Habt ihr genügend Geräte angebracht, fällt das Nest auseinander und die Proben fallen zu Boden. Ihr müsst so viele Proben wie möglich einsammeln und sie in einem Sammelcontainer verstauen, ehe sie vergehen. Die Belohnung für die Beendigung dieser Begegnung hängt davon ab, wie viele Proben ihr einsammeln konntet.


Toxische Oberflächenvorkommen

Firefall MMOFPS F2P Sc-Fi MMO FPS game


Toxische Oberflächenvorkommen sind Oberflächenvorkommen, die durch das Toxin kontaminiert wurden, welches Dr. Tellano und ihr Team untersuchen. Die Inhalte solcher kontaminierter Vorkommen sind extrem wertvoll für ihre Forschung und falls ihr ein solches in der Spielwelt findet, werden sie euch für eure Unterstützung bei dessen Sammlung bezahlen. Um Proben zu sammeln, müsst ihr die Vorkommen unter Einsatz eines Scanhammers oder von Schalldetonatoren freilegen. Sobald das Vorkommen freigelegt ist, muss dessen Inhalt zum Labor per Bogenteleport zurückteleportiert werden. Um dies zu tun, wird eine Reihe von Transpondern um das Vorkommen aufgestellt. Die Transponder werden eine gewisse Zeit brauchen, um sich aufzuladen und haben leider die Eigenschaft ungewollte Gäste anzulocken. Ihr werdet die Transponder verteidigen müssen, bis sie aufgeladen sind und die Proben sicher in das Labor teleportieren. Wird einer der Transponder ausgeschaltet, so wird die Uhr für die Aufladungszeit angehalten und ihr müsst mit dem Transponder interagieren, um ihn zu reaktivieren und den Countdown neuzustarten. Sind die Proben einmal aus dem Vorkommen befreit, sind sie nur für eine begrenzte Zeit greifbar, also müsst ihr sicherstellen, dass ihr den Bogenteleport beendet, bevor die Proben unbrauchbar werden!


Belohnungen

Die beiden oben genannten Begegnungen geben normale Missionsbelohnungen (Erfahrung, Crystit und eventuell einen Gegenstand), aber auch sogenannte „Omnidyne-M Coupons“.  Omnidyne-M Coupons können nur durch die Abschließung der oben genannten wandernden Begegnungen erhalten werden. Die Coupons können bei einem Besuch bei Dr. Tellano oder einem ihrer Assistenten (die sich an jedem großen Standort befinden) eingelöst werden und sind brauchbar, um einen von mehreren Gegenständen zu kaufen. Bei den verfügbaren Gegenständen handelt es sich um:


Neue Waffe: „Raketen betriebener Granatwerfer der Amazone Serie“

Der RBG aus der Amazone Serie ist eine Sekundärwaffe, die dem Granatwerfer nachempfunden ist und durch die Forschung von Dr. Tellano angepasst wurde. Diese Waffe feuert Sprengraketen ab, die beim Aufprall Giftschaden verursachen. Der Sekundärmodus der Waffe feuert nach einer kurzen Verzögerung, in der die Waffe das Ziel erfasst, eine Lenkrakete ab.


Neue Kriegsbemalung: „Toxisch“

Toxicwarpaint


Neues Haustier: „Toxischer Aranha“

Tametoxicaranha


Experimentelle Aufputschmittel

Experimentelle Aufputschmittel sind ein Produkt, welches von Omnidyne-M auf Basis von Dr. Tellanos Forschungen, entwickelt wurde. Omnidyne-M sucht nach Freiwilligen, die diese Aufputschmittel testen. Sie zahlen für jede Nutzung 500 Credits! Die Aufputschmittel haben unbekannte Effekte, die für ungefähr fünf Minuten anhalten werden. Aus Sicherheitsgründen, dürft ihr nie mehr, als ein Aufputschmittel auf einmal bei euch tragen und ihr dürft innerhalb von 24 Stunden nicht mehr als einmal ein Aufputschmittel benutzen.


--------

Wir hoffen, dass euch dieses Event, welches nicht nur neue dynamische Begegnungen, sondern auch neue Möglichkeiten zum Erwerb von weiteren Credits über das Limit von 1000 für euch bereithält, gefallen wird. Dies ist unser erstes Live-Event nach dem Launch, von daher möchten wir gerne wissen, was ihr davon haltet! Schaut im Forum vorbei und hinterlasst uns eure Meinung, sodass wir auch in Zukunft weitere tolle Events gestalten können. Wir sehen uns im Spiel!