Blog_primary_image4

Willkommen bei dem 4ten Firefall Entwickler Update. Diesmal beleuchten wir, was es heißt Spieleentwickler zu sein und manchmal bedeutet es, dass man nicht mehr darüber sagen kann als „es geht voran“. Unser Team hat in der vergangenen Woche ausschließlich an der Implementierung der besprochenen Features gearbeitet.



Weiterhin haben wir große Fortschritte an technischen Designs für neue Features gemacht, die es nach der Server- und Tool-Implementierung erlauben, an neuen Inhalten zu arbeiten. Auch die vor zwei Wochen beschriebenen „Wandering Encounter“, also Encounter, die euch zufällig beim „Herumwandern“ in der Welt begegnen werden, haben einen ordentlichen Satz nach vorne gemacht und ihr könnt euch über neue WEs in den kommenden Patches freuen.
Lgv Ambush


Eines unserer Hauptziele für diesen Meilenstein ist der Frühjahrsputz unserer Kreaturendatenbank, um sicherzustellen, dass die gleichen Typen einer Kreatur auch die gleichen Verhaltensmuster an den Tag legen. Während der Woche hat das entsprechende Team alle doppelten und nicht-verwendeten Kopien aussortiert und kann nun daran arbeiten, die Verhaltensmuster, Animationen und Fähigkeiten auf Vordermann zu bringen. Das ist natürlich keine prestigeträchtige Arbeit, steigert aber die allgemeine Qualität von Firefall, denn dadurch sind wir in der Lage Bugs zu vermeiden. 


Ein anderes Feature wurde ebenfalls weiterentwickelt und ermöglicht es uns bald verschiedene Encounter zusammenzuführen und eine hinterliegende Story zu erzählen. Das Ziel dieses Systems ist es, mehrstufige Quest-ähnliche Missionen zu kreiren, die Spieler während der Spielsitzung zur Verfügung stehen. Wenn ihr also bereit für ein Abenteuer seid, könnt ihr an diesen 30 – 60 minütigen Missionen teilnehmen und dazugehörige Sprachausgaben genießen, die die jeweilige Geschichte vorantreiben. Sobald dieses System bereit ist, bietet es unseren Designern und Schreibern tolle Möglichkeiten für spannende Inhalte.
Wie viele von euch bereits festgestellt haben, gibt es ein Inventarlimit seit dem letzten Patch. Derzeit beträgt es 8 Millionen und niemand sollte Platzprobleme haben. Wir haben uns eure Inventare angeschaut, um eine ungefähre Vorstellung davon zu bekommen, wieviel Platz ihr braucht und mit unseren Ansätzen verglichen, um ein möglichst sinnvolles Limit einzführen. Bevor wir das einführen geben wir euch aber die Möglichkeit mit dem Recycling und Prestigesystemen euer Inventar aufzuräumen, bevor wir es beschränken.


In den kommenden Wochen könnt ihr Bugfixes und Inhalte erwarten. 

Vielen Dank für euer Interesse an Firefall.