Rqblog

Ein Wissenschafts Team des Accords ist während einer Erkundungstour in einem gesperrten Gebiet auf eine Ansiedlung von unbekannten Kreaturen gestoßen. Das Team schaffte es unentdeckt zu bleiben und verblieb im Gebiet um die Tiere besser studieren zu können. Lest weiter für einen detailierten Bericht.








Firefall MMOFPS F2P Sc-Fi MMO FPS game
Klickt auf das Bild für eine größere Version


Name: Krächzer-Königin
Lebensraum: [Unter Verschluss]
Forscher Notizen: Krächzer sind ein insektenartige Tiere, zwischen einem und mehreren Meter groß. Sie leben in Schwärmen die den Bauten von Ameisen und Termiten ähneln. Die Krächzer-Königin kann bis zu 3 Meter anwachsen und steht auf sechs Beinen mit 2 kleineren Schaufelhänden. Ihre Fortpflanzungsorgane befinden sich in ihrem großem Bauch, welcher sich auf Ihrem Körper befindet, geschützt von von 2 gehärteten Flügeln, die aus einer ähnlichen, chitinartigen Substanz bestehen wie die Schale des Schildkriechers. Die Krächzer-Königin legt ihre Eier nicht wie andere Insekten in Nestern ab, sondern brütet diese in einem Beutel in ihrem Inneren aus. Wenn der Nachwuchs bereit zum Schlüpfen ist, gräbt sich die Königin ein und legt die Eier in ein kleines Loch ab. Von dort aus sind die frisch geschlüpften und bereits ausgewachsenen Krächzer bereit ihre Königin zu verteidigen. Sollte die Königin alleine sein, spuckt sie leicht entzündliche Harzklumpen auf ihre Angreifer. Aufgrund der harten Außenschale, verwüstenden Projektilangriffen und der Fähigkeit extrem schnell Verstärkung hervorzubringen wird das gesamte Personal dazu angewiesen sich der Krächzer-Königin unter keinen Umständen zu nähern.


Rq
Hinweis: Bei diesem Bild handelt es sich um eine Konzeptgrafik